Güxi Kinderkrippen Logo

Bewegung ist wichtig

Grundlage der Entwicklung

Kinder brauchen Bewegung, damit sie sich gesund entwickeln und wohlfühlen können. Bereits bei Säuglingen stellt das Strampeln zunächst die einzige Möglichkeit der nonverbalen Kommunikation dar.

Verknüpfung von Nervenverbindungen

Das anfangs noch nicht vollständig ausgereifte Gehirn des Kindes braucht in den ersten Lebensjahren Anregungen, damit sich Nervenverbindungen aufbauen und vernetzen können. Je mehr Reize aus dem Bewegungsapparat im Gehirn ankommen, umso besser kann sich dieses entwickeln.

Bestandteil kindlicher Entwicklung

Auch in der weiteren Entwicklung haben Kinder Freude am Herumrennen, Balancieren, Dlettern, Hüpfen und Toben, und lieben es ihre Umwelt zu entdecken. Bewegung an sich ein unverzichtbarer Bestandteil einer ganzheitlichen kindlichen Entwicklung.